Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Restaurantplakette Gutauer Landgasthaus „Zum Edi“

Mit der Wildbretplakette des OÖ Landesjagdverbandes ausgezeichnet wurde das für seine wunderbare Küche bekannte Landgasthaus „Zum Edi“ aus Gutau. Das ganze Jahr über und speziell in der jeweiligen Saison finden sich auf dessen Speisekarte köstliche Gerichte vom Wildschwein, vom Reh, von Hase und Fasan aus heimischen Revieren. Für die feine Küche zeichnen Edi Primetzhofer und sein Team verantwortlich, für das gastliche Service Martina Primetzhofer.

Begleitet von den Klängen des Parforcehornbläsercorps Nordwald überreichte Bezirksjägermeister Konsulent Gerhard Pömer im Beisein von LAbg. Maria Jachs und Bürgermeister Josef Lindner diese begehrte Auszeichnung des Landesjagdverbandes.

Ein Tipp: Versuchen Sie demnächst eines der tollen Wildgerichte in diesem gemütlichen Gasthausrestaurant in Gutau.

Wildbretplakette Gutau

LAbg.Maria Jachs, Bgm. Josef Lindner, BJM Kons. Gerhard Pömer, Küchenchef Edi Primetzhofer jun., Edi Primetzhofer sen. und Wirtin Martina Primetzhofer (v.l.n.r.).

 

 

zurück drucken  teilen