Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Hirschkalbmedaillons in Portweinsauce

Rezept von Frau Veronika Krawinkler aus St. Florian "OÖ. Jäger"-Serie: Wildrezepte

Zubereitung:

Die Schalotten fein würfeln und mit dem Rotwein stark reduzieren.
Zwei Thymianzweige ca. 5 Min. mitziehen lassen. Den Wildfond dazugeben und nochmals um die Hälfte einreduzieren.
Die gepfefferten Medaillons mit zwei Thymianzweigen in heißem Olivenöl auf beiden Seiten rosa braten, vom Herd nehmen, salzen und warm stellen.
Die Preiselbeergelee in die Rotweinsauce geben, diese kurz aufkochen lassen und anschließend abseihen.
Die Butter in kalten Flocken in die Sauce einmontieren, abschmecken und eventuell noch etwas reduzieren.
Die Medaillons auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce nappieren (umkränzen).

Beilagen:
Kartoffelgratin, Fisolen,etc.

Zutaten für 4 Portionen:

8 Hirschkalbsmedaillons von ca. je 70g
2 Schalotten
1/4l Rotwein
4 Thymianzweige
1/4l Wildfond oder Rindsuppe
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
80g Butter
2 EL Preiselbeergelee

zurück drucken  teilen