Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Bezirksjägertag 2018

Der BEZIRKSJÄGERTAG 2018 fand am Samstag, 03  . Februar im GH Danzer in Aspach statt.

Die Teilnahme ist für jeden aktiven Jäger unseres Bezirkes Braunau eine Pflicht und Selbstverständlichkeit!

WP_20180203_14_39_21_Pro

Wir freuten uns wie jedes Jahr auf einen vollen Danzer-Saal – und ca. 850 Jäger waren da!

Als Ehrengäste waren am Podium unser Landesjägermeister Sepp Brandmayr, der wirklich interessante und passende Worte über die laufenden Veränderungen für die Jagd in OÖ fand in seinem Referat. Die Veränderungen in der Gesellschaft und auch im Freizeitverhalten sind eine große Herausforderung für die Jagd, nicht nur in OÖ. Daher u.a. auch die erfolgreiche Einführung der neuen Dachmarke: Jagd Österreich!

Seitens der Landesregierung war Bundesrat Ferdinand Tiefnig stellvertretend für LR Max Hiegelsberger da und sicherte die  gute Zusammenarbeit seitens des Landes OÖ. zu. Man werde sich nur gemeinsam neuen Aufgaben und Zielen stellen können!

Vom Landesforstdienst war unsere neue Landesforstdirektorin Hofrat Dipl. Ing. Elfriede Moser anwesend. Sie berichtete über die großen Herausforderungen unserer Wälder und die Waldbewirtschaftung u.a. auch durch Katastrophen und Klimawandel. Da ist eine gute Zusammenarbeit mit der Jagd und die Erfüllung der Abschusspläne eine wichtige Voraussetzung für die Zukunft!

Passende Grußworte an die Braunauer Jägerschaft richteten BH Mag. Dr. Georg Wojak und Bgm. Karl Mandl als Hausherr in Aspach. 

Fotos vom BJT – BJA Braunau (@KK):

Fotos der Ehrungen – BJA Braunau (@KK):

 

 

zurück drucken  teilen