Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Jägerfrüschoppen 2014

Zum 2. Bezirks Jägerfrühschoppen der Jägerschaft Aspach und des BJA Braunau kamen ca. 200 interessierte Jäger zum Gasthaus Danzer in Aspach!

Es wurden 20 interessante Trophäen in Grün und 31 ausgekochte Trophäen der Juniböcke aus dem Bezirk Braunau vorgelegt. Für eine musikalische, jagdliche Umrahmung sorgten die Achtaler Jagdhornbläser!

Bezirks-Rehwildreferent und Organisator Hans Baumkirchner (JL Aspach) konnte Hans Priemaier,  BJM Braunau und Manfred Schabetsberger BJm-Stv. aus dem Rieder Bezirk begrüßen. Besonders freute er sich über die zahlreichen aufgelegten Trophäen, die von den anwesenden Jägern interessiert begutachtet wurden.  Abschließend gab es unter allen vorgelegten Trophäen eine Verlosung von wertvollen Preisen -  Gratulation an alle Gewinner und ein Danke an alle Preisspender!

zurück drucken  teilen