Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Hundestammtisch 23.03.

Am Montag, 23.03. fand in Pischelsdorf, GH Bleierer,  der 2. Hundestammtisch statt.

BHR Walter Schanda konnte an die 100 Hundeführer aus dem Bezirk begrüßen.

Höhepunkt des Abends war ein Vortrag von Hundeführer und Jäger Manfred FRIEDRICH (am Foto li. oben!) aus Übersee, Deutschland. Seine Passion für die Baujagd mit dem fermen Jagdhund war deutlich aus seinen Worten zu entnehmen, da waren die hinterlegten und nachvollziehbaren Baujagderfolge nur noch eine interessante Draufgabe. Alle Zuhörer waren begeistert vom Vortragenden und seinen Erfahrungen aus der Praxis, vor allem auch zum Thema Hunderettung (von Bauhunden).

Kontakt: Manfred Friedrich, “Weibacher Hof”, Weidach 1, 83236 Übersee, Friedrich@weidacher-hof.de; www.weidacher-hof.de; 08642/595546 oder 0152/09842003

Seitens des BJA waren vertreten BJM Hans Priemaier, Stv. Robert Schweifer, Delegierter Gottfried Stadler, Rehwildreferent Hans Baumkirchner, Niederwildreferent Roland Pommer und Schriftführer Martin Erhart.

BHR Walter Schanda erinnerte noch an die Hundemeldungen und wies auf deren Bedeutung für spätere Ansuchen, Beihilfen, etc. hin.

 

 

 

zurück drucken  teilen