Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Zerwirkkurs 2015

Am Freitag, 08.05.2015 fand der erste Zerwirkkurs des BJA Braunau statt.

Rehwildreferent JL Johann Baumkirchner konnte dazu 10 Teilnehmer in Aspach begrüßen. 12 waren gemeldet (= max. Teilnehmerzahl!), zwei mußten leider im letzten Augenblick absagen.

Ein DANKE der Firma KLETZL in Aspach, hier stellte Josef Kletzl, JL-Stv. in Aspach, seine Räumlichkeiten zur Verfügung und die beiden “Metzgermeister” Franz Baier und Alois Weinberger zeigten allen Teilnehmern, wie Rehwild fachgerecht “zerwirkt” wird – ein DANKE auch ihnen! Abschließend gab es noch eine Führung durch das imposante Firmengebäude mit Jause und gemütlichem Ausklang.

Für Herbst ist wieder eine Kurs geplant, so Hans Baumkirchner, der dann rechtzeitig über Info an die Jagdleiter und auch den Mailverteiler des Bezirkes und ausgeschrieben wird.

DSC_0035

 

 

zurück drucken  teilen