Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

BJT Braunau 13.02.2016

Am Samstag, 13.02.2016 trafen sich an wieder um  die 900 Jäger aus dem Bezirk Braunau im Saal des GH Danzer in Aspach zum Braunauer Bezirksjägertag 2016.

BJM Johann Priemaier konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. So waren am Podium vertreten LJM Stv. Herbert Sieghartsleitner,  LAbg. Bgm. Franz Weinberger,  BR Ferdinand Tiefnig, Bgm. Dr. Karl Mandl, Forstinspektor Dipl. Ing. Peter Kölblinger, BHR Walter Schachner  und BJM-Stv. Robert Schweifer.

DI Peter Kölblinger von der Forstbehörde der BH Braunau betonte, ebenso wie BR Ferdinand Tiefnig als Obmann der BBK Braunau, dass die Erfüllung der gesetzlichen Abschussquote mit 105%  eine Vorzeigequote in ganz Oberösterreich ist! Ebenso die Zusammenarbeit mit den landwirtschaftlichen Grundbesitzern und vor allem Waldbesitzern im Bezirk!

BJM Hans Priemaier berichtete über die erfüllten Abschusszahlen aus 2015 und bedankte sich bei der anwesenden Presse für die laufend positive Berichterstattung sowie beim BTV Innviertel für die Fernsehberichterstattung über den BJT 2016.

Liste Statistik 2015

LJM Stv. Herbert Sieghartsleitner machte auch die anstehenden Anforderungen an die oö Jägerschaft aufmerksam. Nur gemeinsam werden wir uns diesen stellen können. Dazu gehört auch die Bereitschaft zum Konsens, die Anwendung neuer Medien und PR-Mittel sowie vor allem brauchbare Vorschläge an die Landesregierung zu Änderungen im Jagdgesetz.

Hier Fotos (alle Bilder “KK”) vom BJT 2016:

Es wurden auch wieder zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen vorgenommen an verdiente Jäger aus dem Bezirk Braunau.

Hier zu der Liste der Ehrungen: Liste Ehrungen Braunau

Unsere Gratulation allen Geehrten!

Hier Fotos (alle Bilder “KK”) von den Ehrungen:

 

zurück drucken  teilen