Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

NIEDERWILD-Abend 14.10.

Am Freitag, 14.10.2016 um 19 Uhr im GH Saal Mauch in Burgkirchen hatte der Niederwildausschuss  des Bezirkes Braunau mit Referent Roland Pommer zum Themenabend Niederwild geladen!

DSC_0001

Knapp 300 interessierte Jäger aus Braunau und den Nachbarbezirken waren anwesend.

 

DSC_0011

Unter ihnen auch LJM-Stv. Ing. Volkmar Angermeier, BJM Eferding sowie zahlreiche weitere Ehrengäste, wie BJM Josef Zauner vom benachbarten Flachgau.

Renommierte Vortragende aus der Praxis waren mit interessanten Berichten zu hören:

  • Anton MAAS mit “Aus der Praxis – Niederwildrevier Strömede-Ost” (hier ein Zitat aus seinem Vortrag “BEI UNS WIRD KEIN HASE AUS DER SASSE GESCHLAGEN, sind 90% Häsinnen”) 

  • Torsten HAMBERGER mit “Moderne Federwildhege”

  • Fritz WOLF mit “Die Jagd im Wandel der Zeit”

Hier Fotos von der Veranstaltung von Karl Kücher:

 

DANKE für die zahlreiche Teilnahme:

BJM Hans Priemaier und sein Team vom BJA Braunau!

 

zurück drucken  teilen