Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Jagdhornbläsergruppe Gosau

Die Gruppe wurde 1966 gegründet (8 Gründungsmitglieder). Im Jahr 1974 erfolgte die Vereinsgründung. Die Gosauer Bläsergruppe ist auch seit 1974 Mitglied des Oö. Landesjagdverbandes.

Erhaltung der jagdlichen Musiktradition.

Teilnahme bei etlichen Bläserwettbewerben mit Auszeichnungen in Gold und Silber.

Die Gosauer Jagdhornbläsergruppe ist die Erste in Österreich, die ihre Jagdhörner mit Ventilen ausstatte, um sich neben der traditionellen Jagdhornliteratur auch Almlieder und fortgeschrittene Jagdhornstücke spielen zu können (Umstellung 1972).

Heute besteht die Gruppe aus 9 Mitgliedern.

Unsere Ausrückungen: Bläserwettbewerbe, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Jagdhornfeste, Hubertusfeiern in Gosau und Kärnten, Treib- und Riegeljagden, Kulturveranstaltungen in Gosau und auswärts, Begräbnisse, kirchliche Veranstaltungen und Weihnachtsmärkte.

Obmann: Markus Hubner, 4824 Gosau 160, Mobil 0664-8197608

Hornmeister: Erich Köberl, 4822 Bad Goisern, Gärtnerstraße 10, Mobil 0650-2190546

zurück drucken  teilen