Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Hundeführerstammtisch 2013

Am 26.4.2013 fand im GH. Hocheck in Altmünster der Frühjahrsstammtisch der Hundeführer und Interressierte Jäger des Bezirkes statt.

Der Besuch wahr mit ca. 35 Leuten aus 8 Jagdgebieten nicht so schlecht. Der Vortrag von Revierjäger Hubert Meingassner über Raubwildfang mit Lebendfallen jedoch höchst Interessant. Der Vortrag wahr mit sehr vielen Bildern aus der Praxis sehr Veranschaulicht. Die Folgerung daraus ist ähnlich wie beim Hundeabrichten Gefühl und Gespür,Know-how Genauigkei,Konsequenz, sind für den Erfolg Voraussetzung. Unter dem Motto glatter Gang guter Fang !

Der neue BHR. Franz Bammer stellte sich kurz vor und erläuterte die neue Hundemeldeformalität.Er appellierte auch an die Hundeführer Gemeinsamkeit und Zusammenhalt und wünschte allen weidmannsheil und Suchenheil für die kommende Jagdsaison.

zurück drucken  teilen