Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum
FOTO2_Albino_GJ Peilstein - Johannes Pfoser
Bezirksjägertag 2018
Bezirksjägertag Rohrbach (3.3.2018)   Erstes Jahr als BJM von Martin Eisschiel, Scharfe Bejagung des Schwarzwildes und Wolf waren Thema   Die Jagdhornbläsergruppe Ulrichsberg mehr lesen » 

jagdpruefung2017
Jagdprüfung 2017
27 Prüflinge sind heuer zur Jagdprüfung angetreten, 26 bestanden erfolgreich. Auch die 2 Jagdschutzorgange konnte die Prüfung in Linz mehr lesen » 

wahl2017
Bezirksjägertag 2017
Nun nach 34 Jahren, war es an der Zeit einen Generationenwechsel durchzuführen, Martin Eisschiel aus Rohrbach-Berg, Vollerwerbslandwirt und Kommandant mehr lesen » 

Gruppenfoto2
Jagdprüfung 2016
Die Jägerschaft des Bezirkes Rohrbach mit allen Ausbildnern legt größten Wert auf eine hochfundierte Ausbildung. Auch heuer wurde seit 09. mehr lesen » 

zum Vergrößern anklicken
Markierungsaktion Rehwild
Es gibt eine Markierungsliste und eine Auffindungsliste die von der Bezirksstelle jährlich ausgeschickt werden. Beide mehr lesen » 

SONY DSC
Bezirksjägertag 2016
Die Jäger haben Ihre Pflicht getan und den Abschussplan zu 100% erfüllt!   Die Jagdhornbläsergruppe Böhmerwald eröffnete den Rohrbacher Jägertag am mehr lesen » 

fuchs
Nacht der Füchse 2016
Die diesjährige “Nacht der Füchse” fand wiederum im Schloss Sprinzenstein statt. 

sicherheit08
Sicherheit im Jagdbetrieb (herbstliche Treibjagden)
Bewegungsjagden:  Treibjagd - Riegeljagd - Drückjagd JAGDBEGINN: Signale der Jagdhornbläser: Sammeln, Begrüßung(Hut bleibt auf) 1. Ich begrüße Sie mit Weidmannsheil (alle lüften den Hut) mehr lesen » 

vergleichsflaeche
Info Vergleichs- und Weiserflächen
Ganz besonders weisen wir auf den letzten Satz des Merkblattes hin, weil zunehmend die Situation auftritt, dass in Jagdgebieten mehr lesen » 

raubwildnadel2015
Bezirksjägertag 2015
Imagepflege mit Tracht und Regeln Die Jagdhornbläsergruppe Ulrichsberg eröffnete mit feierlichen Klängen den Rohrbacher Jägertag am 7. März in der mehr lesen » 

zurück drucken  teilen