Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Brauchbarkeitsprüfung 2014

Bei der Prüfung, nahmen 18 Führer mit deren Hunden teil wobei 15 bestanden.

Bereits am 3. Mai begann der Kurs für die Brauchbarkeitsprüfung in Sprinzenstein. Kursleiter BHR Mf. Manfred Leitner und sein Ausbildungsteam Mf. Günter Märzinger, Herbert Radler und Otto Stöttner hielten insgesamt 6 Kurstage ab. Es nahmen 18 Hundeführer mit folgenden Rassen daran teil: Bayrischer Gebirgsschweißhund, Deutsch Drahthaar, Deutsch Kurzhaar, Deutscher Jagdterrier, Deutscher Wachtel, Magyar Vizsla, Welshterrier, Dackel, Parson Jack-Russel, Weimaraner. Der Kurs diente zur Vorbereitung unserer Jagdhunde für die Brauchbarkeits-, Feld- und Wasserprüfung, welche am 11. Oktober 2014 im Revier Sprinzenstein stattfand. Bei der Prüfung, nahmen 18 Führer mit deren Hunden teil wobei 15 bestanden. Die Jagdhornbläsergruppe Böhmerwald umrahmte die Überreichung der Prüfungszeugnisse.

pruefung2014_1 pruefung2014_2 pruefung2014_3 pruefung2014_4 pruefung2014_5

zurück drucken  teilen