Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Bezirk Schärding

Allen Jägerinnen und Jägern, Jagd- und Naturfreunden die uns auf unserer Homepage besuchen, sage ich ein kräftiges Weidmannsheil und ein herzliches Grüß Gott.

Geschätzter Besucher, es ist mir ein besonderes Anliegen, Ihnen den Bezirk Schärding auf der Homepage des oö. Landesjagdverbandes vorzustellen und in diesem neuen Medium auch die nichtjagenden Mitbürger umfangreich zu informieren.

Der Bezirk Schärding ist der nördlichste Bezirk des Innviertels, er wird im Westen von der Staatsgrenze zu Bayern und im Norden ebenfalls von der Grenze zu Bayern und teilweise zum Mühlviertel durch die Donau abgegrenzt. An der östlichen Seite liegt der Bezirk Grieskirchen und im Süden der Bezirk Ried. Die Bezirksgröße erstreckt sich auf rund 61.000 ha und ist auf 30 Genossenschafts- und 5 Eigenjagden aufgeteilt.

Aufgrund der topographischen Lage teilt sich der Bezirk Schärding in zwei Wuchsgebiete. In das Sauwaldgebiet um den Haugstein herum mit einer Höhe von 895 m und dem Pramtalgebiet. Das höchstgelegene Revier ist das Eigenjagdrevier Schulz-Wulkow in der Gemeinde Vichtenstein.

In den Revieren des Sauwaldes ist das Rehwild die dominierende Wildart. Das Schwarzwild fühlt sich im Biotop des Sauwaldes auch sehr wohl. In den 20 Pramtalrevieren begünstigt die niedrige Seehöhe ein besseres Niederwildaufkommen gegenüber dem Sauwaldgebiet.

Der Waldanteil in den Revieren des Bezirkes beträgt zwischen 8 und 60 Prozent. Die Wasserflächen stammen vorwiegend aus den Uferbereichen von Donau, Inn, Pram, Kößlbach und Pfuda.

Für alle, die sich für die Jagd und Naturschutz interessieren, die Jagd als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstehen und darüber hinaus auch der Meinung sind, dass der Tierschutzgedanke auch auf freilebende Wildtiere anzuwenden sei, dann bereiten Sie sich mit uns auf die Jagdprüfung vor.

Anmeldung bitte bei OFÖ. Ing. Johann Lengfellner, 4782 St. Florian, Bubing Nr. 81 Tel. Nr. 07712/4800.

Weidmannsheil!

 

Ihr Bezirksjägermeister
JL. Franz Konrad Stadler

zurück drucken  teilen