Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Beihilfe & Zuschüsse

Beihilfe & Zuschüsse

Der OÖ Landesjagdverband gewährt unter bestimmten Voraussetzungen eine finanzielle Beihilfe bei Verlust oder Verletzung Ihres geprüften oder in Ausbildung stehenden Jagdhundes. Zugrundeliegend gilt die oberösterreichische Jagdhunde-Beihilfenordnung. Daher ist eine Meldung der in Ausbildung befindlichen Jagdhunde und der bereits geprüften Jagdhunde beim Bezirkshundereferenten größte Bedeutung zu schenken

– Siehe „Meldung von Jagdhunden“……….mit Querverweis auf den Text bei Punkt 6) gesetzliche Anforderung – Meldung von Jagdhunden springen. Ist das möglich??

Schadensmeldung-gemäß-der-Jagdhundebeihilfenordnung-2010-.pdf (135 kB)

Antrag-auf-Beihilfe-Jagdhunde-Schutzimpfung-Tollwut.pdf (96 kB)

(elektronisches ausfüllen möglich!)

zurück drucken  teilen