Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Besuch des Jägers in Aurach

Besuch des Jägers

Besuch des Jägers

 

Herr Werner Günther kam am Donnerstag, 29.11., zu uns in die 4.Klasse. Die Kinder waren am Thema sehr interessiert. Herr Werner berichtete den Schülern/innen aber nicht nur über die Jagd, sondern er erzählte ganz allgemein über Tätigkeiten und Aufgaben eines Jägers. Auch die Regeln, welche von Jägern befolgt werden müssen, wurden erklärt .So zum Beispiel, dass ein Jäger nicht einfach frei und zu jeder Zeit jagen dürfe, sondern auch sie müssen sich an bestimmte Zeiten halten, aber auch dann darf nur eine bestimmte Anzahl von Tieren geschossen werden

Im Winter ist Ruhezeit und die Jäger kümmern sich in dieser Zeit um die Futterkrippen der Rehe. Jäger sind nicht nur dazu da, um Tiere zu töten, sondern sie müssen sich auch um ihr Revier kümmern und darum, dass der Wald stets sauber bleibt. Am Ende erhielt jedes Kind ein Buch über eine Jägergeschichte.

Wir möchten uns bei Herrn Werner recht herzlich für seinen Besuch bedanken!

 

Die 4.Klasse der Vs Aurach

Bericht zusammengefasst von einer Schülerin der 4.Klasse

zurück drucken  teilen