Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Kinderferienprogramm Rutzenham

Der WALD im Mittelpunkt des Kinderferienprogramm 2017 von Rutzenham.

 

Mit Ferienbeginn startete auch für die kommende Ferienzeit der Kulturausschuss von Rutzenham das vielfältige Kinder- und Ferienprogramm. Jeden Donnerstag versammelten sich Kinder und Eltern zu einem Schwerpunkt. So auch am 10.08.17, wo uns einen ganz besonders Ort, Spannung und Abenteuer versprach.

DER WALD - stand am Programm. Ein Ort in dem besondere Bewohner ihren Lebensraum mit den  Erholung suchenden teilen und wo aber wir Menschen nur Besucher sind. Denn die eigentlichen Bewohner sind Pflanzen, Baume  und unsere heimischen Wildtiere. Unsere begleitenden Jägern Roland Seiringer und Robert Penetsdorfer gaben uns besondere Einblicke in diesen Lebensraum.  Pirschzeichen, Spurensuche, Pflanzen, Wald, Hase, Dachs und Co erzählen uns spanende Geschichten.  Aber auch die begleitende Jagdhündin Jola beeindruckte mit ihrer feinen Spürnase bei der Fährtenarbeit Kinder und Erwachsene. Ein spannender Nachmittag bei dem der Wald mit seinen Bewohnern unser alltägliches Verhalten zum Nachdenken anregte.  

 

Einen großen Dank aber auch an die Jagdhündin Jola und an unsere zwei Jäger die uns den Wald besonders spannende erleben ließen.

 

Kulturausschuss – Rutzenham: Elfride Grabner.

dsc1037

Bild 2 von 11

 

 

zurück drucken  teilen