Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Lehrausgänge mit den Volksschulen Bruckmühl, Ottnang und Thomasroith.

Lehrausgänge mit den Volksschulen Bruckmühl, Ottnang und Thomasroith.

Ing. Gumpinger erklärt das Maisanbau heutzutage nicht nur Vorteile für Wild, Mensch und Natur bringt.

Bild

Ing. Kirchberger erläutert die Zusammenhänge von Raubwild (Fuchs) und Niederwild (Hase, Fasan) vor Ort bei einem Fuchsbau.

Bild1

Einstimmung mit Fotos und Präparaten durch JL Kirchberger

Bild3

DI Haferlbauer spricht über das Wald – Wildthema

Bild4

Jagdliche Einrichtungen wurden durch Ing. Gumpinger vorgestellt

Bild7

Revierpächter Humer zeigt die Arbeit mit einem Jagdhund am Wasser

Bild8

Anhand von verschiedenen Präparaten stellt JL Ing. Kirchberger die Tiere des Hausruckwaldes vor

Bild11

Mag. Gnigler (Tierarzt und Falkner) spricht über die Falknerei und präsentiert den Kindern verschiedene Vögel – zB. einen Uhu

Bild14

Auch die Funktion und Bedeutung von Einzäunungen im Wald wird den Kindern näher gebracht.

Bild16

 

zurück drucken  teilen