Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Schule und Jagd in Schwanenstadt

Waldtag mit der Volksschule Schwanenstadt

JL.Stellv. Gerhard Huemer war mit dem Kindern und Lehrerinnen einer Vorschulklasse der VS Schwanenstadt im Waldrevier der Jagdgesellschaft Niederthalheim unterwegs. Dabei wurde den Kindern viel Neues und Interessantes über die heimische Natur, das richtige Verhalten im Wald und die Aufgaben des Jägers in seinem Revier vermittelt. Anhand von Tierpräparaten erklärte JL.Stellv. Gerhard Huemer in einer kindergerechter Form die freilebende Tierwelt in unseren Wäldern. Es wurde aber auch eine Rehfütterung, eine Fuchsbau und verschieden Jagdeinrichtungen besucht.  Anschließend konnten die Kinder von einem Hochstand durch das mitgebrachte Fernglas die Natur selbst erkunden. Zum Abschluss führte der gemeinsame Weg zur Jagdhütte, wo die Kinder ihre mitgebrachte Jause essen konnten.

Nach gestärkter Pause brachte JL.Stellv Gerhard Huemer mit einer kleinen Jagdhundevorführung und den jagdlichen Signalen aus dem Jagdhorn nicht nur die Kinder sondern auch die begleitenden Pädagoginnen zum Staunen.

 

zurück drucken  teilen