Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum
Wildbret Direktvermarktung

Wildbret Direktvermarktung

€ 16,00

Hygiene – Zerwirken – Gesetze – Vermarktung

Art.-Nr.: FA10. Kategorien: , .

Produktbeschreibung

Wildfleisch ist ein begehrtes und in seiner Zusammensetzung hochwertiges Lebensmittel, vom Jäger in freier Wildbahn tierschutzgerecht und nachhaltig gewonnen. Der Umgang mit Wildfleisch erfordert besondere Sachkenntnis und hohes Verantwortungsbewusstsein. Wildbret, das in Österreich in den Handel kommt, ist durch speziell ausgebildete Jäger, sogenannte „kundige Personen“, einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen, so dass der Konsument sicher sein kann, ein hochwertiges, gesundes und auch sicheres Stück Fleisch zu erhalten.

Jagd, wie sie heute zu verstehen ist, nutzt den nachwachsenden Überschuss – gleichsam die Zinsen – der Natur. Es war zu jeder Zeit und insbesondere heute ein wesentliches Argument für den Sinn der Jagd, dass dabei wertvolle Lebensmittel gewonnen werden. Korrekter Umgang mit Wildbret ist daher auch ein Teil der Weidgerechtigkeit.

Beim Umgang mit Lebensmitteln ist selbstverständlich eine Reihe von Gesetze und Verordnungen zu beachten. All diese speziellen Hygienevorschriften werden in diesem Buch dargestellt.

Insgesamt ergibt sich eine Gliederung in folgende Hauptteile:

Wildfleisch, Hygiene, Qualität und Einflüsse bei der Be- und Verarbeitung
Fotoserien „Zerwirken“ – Wildfleisch-Zerlegung in ansprechenden Fotos
Rechtslage und Anforderungen im Rahmen der Wildfleischproduktion; Anforderungen an den Lebensmittelunternehmer, an die Arbeitsweise und an die Betriebsstätten Anleitungen zur Vermarktung mit Rezeptteil Dieses Buch soll allen, die Wildbret gerne selbst essen, es vermarkten oder es in irgendeiner Form beoder verarbeiten, als Hygieneleitlinie zur Verfügung stehen: dem Jäger als Direktvermarkter, dem Wildbretliebhaber, dem Fleischhauer, dem Gastwirt, dem Koch und dem Personal der Gemeinschaftsküchen, aber auch den Schülern und Studenten einschlägiger Fachrichtungen.

Wildbret-Direktvermarktung Hygiene – Zerwirken – Gesetze – Vermarktung
Prof. Dr. Rudolf Winkelmayer Ass.-Prof. Dr. Peter Paulsen Dr. Peter Lebersorger Hans-Friedemann Zedka

16,5 x 23,5 cm, 176 Seiten, 165 Fotos, viele Grafiken und Tabellen

Herausgegeben von der Zentralstelle Österr. Landesjagdverbände

ISBN 978-3-9501873-2-8