Achtung Wildunfall

Fallwild im Straßenverkehr

Die Jägerinnen und Jäger unseres Landes und damit die gesamte oberösterreichische Jägerschaft ist aus unserem täglichen Leben nicht wegzudenken. Die Abschusspläne zu erfüllen, z.B. beim Rehwild ca. 78.000 Stück weidgerecht zu erlegen, bedarf eines hohen Zeitaufwandes und guten jagdlichen Handwerks.

Das ganze Jahr über sind viele Jägerinnen und Jäger auch unterwegs,  um die im Straßenverkehr getöteten Wildtiere zu entsorgen oder angefahrenes Wild fachgerecht von ihrem Leid zu erlösen. Es ist mir daher ein großes Anliegen diese Jäger­innen und Jäger mit Warnwesten mit der Aufschrift
„Wildunfall“
auszustatten.

Danken darf ich in diesem Zusammenhang der Polizei für die Verständigungen und auch allen Medien, die immer auf das Verhalten bei Wildunfällen hinweisen. Selbiger Dank gilt auch vielen Versicherungen und dem Land OÖ, die uns bei der Ausstattung von Wildwarnreflektoren finanziell unterstützen und damit einen ganz wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten.

Wenn nun in wenigen Wochen das Jahr 2018 zu Ende geht, darf ich allen, die für die Jagd Wertvolles geleistet haben, allen Jagdleitern, Hundeführern, Jagdhornbläsern, allen, die Ausstellungen und Informationsveranstaltungen gemacht haben sowie den Bezirksjägermeistern und dem gesamten Landesjagdausschuss und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Geschäftsstelle für ihre wertvolle Arbeit herzlich danken.

Ebenso bedanke ich mich bei allen Wald- und Grundbesitzern, die den Wald-Wild-Dialog gelebt haben und leben.

Die Grundbotschaft und unser Ziel und vor allem mein persönliches Anliegen ist es, auch in Zukunft das Miteinander vor das Trennende zu stellen. Daher meine Handreichung zu den Grundbesitzern und zur Jägerschaft – miteinander, nicht nebeneinander und schon gar nicht gegeneinander zu arbeiten.

So wünsche ich allen eine schöne Advent- und Weihnachtszeit, viel Freude und Erfolg, Gesundheit, Gottes Segen, guten Anblick und Weidmannsheil für 2019 mit unserm Leitspruch „Sicherheit geht vor Jagderfolg“.

Ihr Sepp Brandmayr

   
Facebooktwitter

Die OÖ-Jagd App

Der OÖ-Jäger

Unser Youtube-Kanal