Eine neue Zusammenarbeit für die Zukunft der Jagd

Eine neue Zusammenarbeit für die Zukunft der Jagd, OÖ LJV

Hunter & Co aus München und der Oberösterreichische Landesjagdverband freuen sich, eine neue Zusammenarbeit anzukündigen, in deren Rahmen die beiden Apps verknüpft werden und neue Funktionen wie die Erfassung von Wildtierdaten, ein eigener Mitgliederbereich und andere Bereiche entwickelt werden, die den Jägern in Oberösterreich das nützlichste Tool für die Zukunft der Jagd bieten.

Der Oberösterreichische Landesjagdverband vertritt die Interessen von über 20.000 Jägerinnen und Jägern (ca. 15% aller österreichischen Jäger) in 950 Revieren und ist durch das Landesjagdgesetz dazu beauftragt. Der Verband war schon immer an der Spitze des technologischen Fortschritts und bemüht, neue Möglichkeiten zur Unterstützung der Jägerschaft zu erkennen. Als erster Verband hat er 2018 eine eigene App auf den Markt gebracht (…), die Jägern Nachrichten, Informationen, Mitgliedskarte und Versicherungsunterlagen bietet. Landesjägermeister Herbert Sieghartsleitner und Geschäftsführer Christopher Böck unisono: „Wir stellen den Jägern einerseits moderne Technologien zur Verfügung, andererseits verweisen wir auf das bei der Jagd so wichtige Gespür und die Sensibilität der Natur und den Wildtieren gegenüber. Das macht es unseres Erachtens aus.“

Hunter & Co entwickelt die App „Jagdgefährte“ (MyHunt im Rest der Welt) und wurde 2018 von Lorenz Frey-Hilti und Markus Ortmann mit der Vision gegründet, das gesamte Jagderlebnis, vor, während und nach der Jagd, zu digitalisieren. Zudem wurde eine Plattform für alle Teile der Jagd-Community, Verbände wie auch die Privatwirtschaft geschaffen. Hunter & Co hat ein breites Partnernetzwerk aufgebaut, zu dem Organisationen wie der CIC, FACE, Mitsubishi, Subaru, Garmin und viele mehr zählen.

Gemeinsam mit FACE, dem Dachverband aller Jagdverbände in Europa sowie deren lokalen Mitgliedern entwickeln die Münchner eine Wildtierforschungsplattform, die unter Einhaltung strenger Datenschutzrichtlinien und mit individueller Zustimmung der Nutzer, Verbänden und Forschungseinrichtungen wertvolle Daten über Krankheiten, Populationsbewegungen, Streckenlisten liefern kann.

Lorenz Frey-Hilti, CEO von Hunter & Co, sagte zu der neuen Partnerschaft: „Oberösterreich bietet einige der schönsten Jagdgebiete in Österreich, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Verband neue Tools zu entwickeln, die den Jägern in Österreich und Europa helfen.“

Seien Sie gespannt auf die neuen Entwicklungen! Sobald es ein Update gibt werden Sie registrierter Nutzer per Push Nachricht über die OÖ Jagd-App informiert.

   
Facebooktwitter

Die OÖ-Jagd App

Unser Youtube-Kanal

Unsere Facebook Seite

Smartphone

Der OÖ Jäger