Landschaft der Furcht

Landschaft der Furcht, OÖ LJV

26. Wildtiermanagement Tagung am 6. und 7. Oktober 2022 in St. Jakob im Defereggental

Der Lebensraum von Wildtieren gerät von allen Seiten immer stärker unter Druck. Doch nicht nur wirtschaftliche Interessen oder die allgemeine Naturnutzung in
der Freizeit, auch die Jagd kann Bewegungsmuster von Tieren zeitlich und räumlich stark verändern und einschränken. Welche Auswirkungen haben aber all diese Veränderungen auf Wildtiere? Und welche Rolle kommt in einer Landschaft der Furcht vielleicht auch Beutegreifern zu? Die Wildtiermanagement Tagung der Nationalpark Akademie versucht seit Jahren die jeweiligen Themen nicht nur aus rein jagdlicher Sicht, sondern aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Daher finden sich immer wieder auch ethische oder philosophische Ansätze im Rahmen dieser Veranstaltung.

Termin
6. und 7. Oktober 2022
Beginn: 13:30 Uhr (Do.)
Ende: ca. 13:00 Uhr (Fr.)
Ort: Gemeindesaal | 9963 St. Jakob i. D.
Moderation: HUBER Thomas, Wildbiologe, Afritz
Teilnahmegebühr: € 48,- (exkl. ÜN/Verpflegung, inkl. online Tagungsband und Buffet) 50 % Ermäßigung für Schüler:innen, Student:innen und Senior:innen

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 29. September 2022

   
Facebooktwitter

Die OÖ-Jagd App

Unser Youtube-Kanal

Unsere Facebook Seite

Smartphone

Der OÖ Jäger