Wildbeschaukurse (Ausbildungskurs zur kundigen Person)

Die Wildbrethygiene ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil der Jagd, die ja das ursprünglichste Produkt liefert – unser wertvolles und ernährungsphysiolosch hervorragendes Wildbret. Hierfür ist Sorgfalt und Fach- sowie spezifische Rechtskunde unabdingbar. Um dabei immer am Laufenden zu sein, sowie neue „kundige Personen“ auszubilden, bietet der OÖ. Landesjagdverband regelmäßig diesen eintägigen Kurs mit anschließender Prüfung an.

Aufgrund des großen Interesses und weil wegen der Covid-19-Einschränkungen weniger Personen als sonst teilnehmen können, sind alle festgelegten Termine im Frühling bereits ausgebucht. Die nächsten Kurse werden dann im Herbst 2022 stattfinden. Wir werden hier auf unserer Website sowie im OÖ Jäger darüber informieren!

Wildbeschaukurse – Ausbildungskurse zur „kundigen Person“

nach dem Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz gemäß § 27 Abs 3 LMSVG BGBL. Nr. 13/2006

Samstag, 2. April 2022 (Zusatztermin, ausgebucht)

Samstag, 9. April 2022 (ausgebucht)

Samstag, 23. April 2022 (ausgebucht)

jeweils von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

JBIZ Schloss Hohenbrunn

Seminargebühr:     € 55,- (inkl. Mittagsimbiss) – Banküberweisung – Sie erhalten im Jänner eine E-Mail mit der Bankverbindung.

Referent:   Dr. med. vet. Josef Stöger

Seminarleiter:  Helmut Sieböck

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Dieses Seminar findet gemäß den aktuellen Covid-19-Bestimmungen statt.

Die Beschau des erlegten Wildes durch den Erleger bzw. die Erlegerin und die „kundige Person“ stellen eine hohe Verantwortung, jedoch auch ein Privileg der Jägerschaft dar. Hierfür sind Sorgfalt und Fach- sowie spezifische Rechtskunde unabdingbar.

In diesem ganztägigen Kurs mit anschließender Prüfung werden die Grundlagen sowie Grundkenntnisse und die gesetzlichen Vorschriften einer „kundigen Person“ vermittelt.

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit gültiger oö. Jagdkarte.

INFO: Bei den Wildbeschaukursen erhalten Sie nach der Anmeldung eine Bestätigung sowie die Daten für die Überweisung der Seminargebühr. Ihre Anmeldung wird erst nach fristgerechter Bezahlung des Kursbeitrages fix. Vor dem Kurs erhalten Sie eine Erinnerung.

ACHTUNG neue Stornobedingungen: Bei nicht fristgerechter Einzahlung der Kursgebühr wird der Seminarplatz an einen Wartelistenplatz vergeben. Bis fünf Tage vor Seminarbeginn ist die Stornierung kostenfrei. Danach werden 100 % des Seminarbetrages fällig und eine Anmeldung für einen folgenden Termin wird nachrangig gereiht.

 

 

   
Facebooktwitter

Die OÖ-Jagd App

Unser Youtube-Kanal

Unsere Facebook Seite

Smartphone

Der OÖ Jäger