Autotests OÖ Jäger

In ein paar Ausgaben des OÖ Jägers wurden schon Autotests veröffentlicht. Wir testen für Sie Geländefahrzeuge und zeigen Vor- und auch ev. Nachteile auf!

Die Berichte, der bisher getesteten Autos haben wir hier für Sie zusammengefasst:


Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Overland

Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Overland

Zugegeben, es ist nicht das klassische Revierfahrzeug, das einem in den Sinn kommt, wenn man an richtig unwegsames Gelände denkt. Gerade aber hier zeigten wir uns schwer beeindruckt vom vermeintlichen SUV. Mehr als diesen Namen verdient er es als wirklich schwerer Geländewagen bezeichnet zu werden, der sich, seinem luxuriösen Innenleben zum Trotz, auch für tiefe Spurrillen, steilste Passagen und Wasserlöcher nicht zu schade ist. So nebenbei meistert er diese Widrigkeiten manchen Reviers bravurös. Im Zuge dieses Tests stellten wir fest, dass das Auto viel mehr kann als wir es uns selbst damit zutrauten. Es war gut so…

Bericht Autotest Jeep Grand Cherokee


Ducia Duster Phase II Laureate 1,5 dci

Dacia Duster Phase II Laureate 1,5 dci

Nachdem der erste Autotest im Revier mit einem Modell der monetären Oberklasse begann (Sie erinnern sich an den Jeep Grand Cherokee in der letzten Ausgabe des OÖ Jäger), begaben wir uns diesmal ans andere Ende des Preisspektrums. Ans ziemlich untere, um genau zu sein. Mit entsprechend gedämpfter Erwartung übernahmen wir daher unseren Testwagen und erlebten gleich die erste Überraschung.
 
 
 


Nissan Navara LE EVO V6

Nissan Navara LE EVO V6

Pickup – Ein Fahrzeugkonzept wie geschaffen für den Jäger. Assoziationen lange Zeit dennoch: Laut, hart, unbequem, zumindest für Mitfahrende, mittelmäßig motorisiert und alles andere als sparsam. Wir machen einen Sprung in die Gegenwart und entkräften jedes einzelne dieser Vorurteile mit einem Wort: Navara.
 
 
 


Land Rover Discovery Sport 2,2 SDP

Land Rover Discovery Sport 2,2 SD4

Vorbei sind die Zeiten, in denen man beim Gedanken an einen Land Rover Kreuzweh bekommt und einem vor Langstrecken graut. Den gibt’s zwar auch noch (seit Juni 2015 allerdings nicht mehr bestellbar), jedoch ist unser Testwagen optisch und in vielen anderen Belangen weit weg von besagtem Urgestein, dem Defender. Sehr wohl aber hat der aktuelle Discovery Sport dessen Gene mitbekommen, was er bei einem Abstecher ins Gelände eindrucksvoll unter Beweis stellt.
 
 
 
 


VW Amarok V6

VW Amarok V6

Mächtig und beinahe martialisch steht der neue Amarok vor uns. Ein Kraftwerk mit 224 PS aus dem von Audi, Porsche und Tuareg bekannten 3 Liter V6 auf beachtlichen 5,25 Metern Länge. Soviel der erste äußere Eindruck. Das Facelift fällt sofort auf, vor allem die Front ist hier besonders hervorzuheben. Das markante LED Tagfahrlicht unterstreicht die Bi-Xenon Scheinwerfer, die bullige Front mit viel Chrom und Nebelscheinwerfern, die auch als Abbiegelicht fungieren, lässt bei unserem Testwagen in der Ausführung Aventura keine Zweifel aufkommen, dass wir es hier mit dem Topmodell zu tun haben.
 
 
 
 


   
Facebooktwittergoogle_plus

Die OÖ-Jagd App

Unser Youtube-Kanal

Die aktuelle Ausgabe des OÖ-Jäger