Weiterbildung/Seminare

Die Weiterbildung ist eine wichtige Basis für unsere verantwortungsvolle Aufgabe und Tätigkeit als Jäger. Im JBIZ Schloss Hohenbrunn werden laufend Kurse und Seminare rund um das Thema Jagd angeboten. Hier finden Sie die aktuellen Termine für die bevorstehenden Seminare. Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung notwendig, entweder telefonisch unter 07224/200 83 oder per E-Mail an office@ooeljv.at!

 

Wildbeschaukurse (Ausbildungskurse zur kundigen Person)

 

Weitere Seminartermine:

 

Messerschleifen am 13. Februar 2020, Beginn: 17:00 Uhr

Scharfe Messer für eine erfolgreiche Jagdsaison

Zu jeder guten Jagdausrüstung gehört auch ein scharfes Messer! In diesem Messerschleifkurs erfahren Sie alles Wichtige rund um Messer und wie man diese richtig schleift. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin hat die Möglichkeit, auch ein selbst mitgebrachtes Messer – unter Anleitung – zu schleifen, oder schleifen zu lassen. Dieses Seminar vermittelt die richtige Technik und gibt Tipps für den perfekten Schliff von Jagdmessern.

Dabei werden verschiedene Schleiftechniken mit unterschiedlichen Geräten vorgestellt. Vom Schleifwerkzeug, das man im Rucksack unterwegs mitnehmen kann, bis hin zur Profi-Schleifmaschine für die Arbeit in der Wildkammer wird das richtige Material für den optimalen Schleifwinkel besprochen und auch probiert.

Donnerstag, 13. Februar 2020
17:00 bis ca. 20:30 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn, 4490 St. Florian

Seminarleiter: Johann Hackl
Referent: Roland Mayr, Messermacher

Seminargebühr: € 25,00

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmelden

 

Seminar für Jagdschutzorgane am 28. Februar 2020, Beginn: 09:30 Uhr

Die Weiterbildung zählt zu den unablässigen Voraussetzungen für jedes Jagdschutzorgan. Gerade die Tatsache, dass beeidete Jagdschutzorgane Hilfsorgane der Bezirksverwaltungsbehörde sind, verpflichtet sie, laufend stattfindende Änderungen der Gesetze und Verordnung besonders genau zu beobachten, um ihren Dienst ordnungsgemäß ausüben zu können.

Dieses Fachseminar dient daher der jagdgesetzlichen Vertiefung und Auffrischung von Rechten, aber auch Pflichten des Jagdschutzorganes. Dabei werden praxisrelevante Themen behandelt und es wird auf Ihre Fragen eingegangen. Nutzen Sie dieses Seminar auch zum Erfahrungsaustausch mit Fachkolleginnen und -kollegen.

Freitag, 28. Februar 2020
09:30 bis ca. 14:30 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn, 4490 St. Florian

Seminarleiter: Johann Hackl
Referenten: Johann Hackl, Dr. Werner Schiffner, Mag. Christopher Böck

Seminargebühr: € 25,00 (inkl. Mittagsimbiss)

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmelden

Seminar zum Thema Direktvermarktung am 20. März 2020, Beginn: 09:00 Uhr

Wildbret ist ein begehrtes und hochwertiges Lebensmittel. Wo Wild aus freier Wildbahn regelmäßig in gewissen Mengen zum Zweck der Direktvermarktung zerlegt und verarbeitet wird, sind Bestimmungen des Lebensmittelhygienerechts zu beachten. Diese Bestimmungen und auch die Rechtslage und Anforderungen im Rahmen der Wildbret-Direktvermarktung werden in diesem Fachseminar besprochen.

Sie erhalten zudem auch nützliche Informationen aus der Praxis. Wie muss die Wildkammer ausgestattet sein? Wo, in welchem Umfang und wie lange darf der Verkauf in der Direktvermarktung stattfinden? Welche Voraussetzungen gelten für Fleischerzeugnisse? All diese Fragen und viele weitere nützliche Themen rund um die Wildbret-Direktvermarktung werden in diesem Fachseminar behandelt.

Dieses Seminar richtet sich sowohl an jagdliche Führungspersonen, die bereits eine jagdliche Direktvermarktung betreiben, oder an interessierte Jägerinnen und Jäger, die eine Direktvermarktung für die Jagd(gesellschaft) anstreben.

Freitag, 20. März 2020
09:00 bis ca. 12:00 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn, 4490 St. Florian

Seminarleiter: Johann Hackl
Referentin: Amtstierärztin Dr. Karin Kreinöcker

Seminargebühr: € 25,00

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmelden

_____________________________________________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an einem unserer Seminare oder Kurse nur nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anmeldung möglich ist!

 

 

   
Facebooktwitter

Die OÖ-Jagd App

Der OÖ-Jäger

Unser Youtube-Kanal