Weiterbildung/Seminare

Die Weiterbildung ist eine wichtige Basis für unsere verantwortungsvolle Aufgabe und Tätigkeit als Jäger. Im JBIZ Schloss Hohenbrunn werden laufend Kurse und Seminare rund um das Thema Jagd angeboten. Hier finden Sie die aktuellen Termine für die bevorstehenden Seminare. Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung notwendig, entweder telefonisch unter 07224/200 83 oder per E-Mail an office@ooeljv.at!

 

Wildbeschaukurse (Ausbildungskurse zur kundigen Person)

 

Weitere Seminartermine:

 

Wild auf Wild - Kochseminar am 2. November 2019, Beginn: 16:00 Uhr

Wild kochen? Halb so wild! Dieses Kochseminar steht ganz im Zeichen des Rehs. Wertvoll, hochwertig und ein kulinarischer Genuss, all das ist unser Lebensmittel Wildbret. Sabine Gründling zeigt auf anschauliche Art und Weise die Vor- und Zubereitung der einzelnen Teile des Rehs wie Träger, Schulter, Schlögel, Rücken, Filet usw. zu verschiedenen, herrlichen Gerichten wie z. B. die Klassiker: Rehragout und Rehkotelett oder neue Ideen wie Rehleberbällchen, Rehsülzchen und raffiniertes Faschiertes.

Auch das „kleine Jägerrecht“ mit Leber, Herz, Nieren und Lunge wird zu einem kulinarischen Höhepunkt.

Es wird gekocht, gebraten und gegart. In der Gründling-Schauküche erhalten Sie tiefe Einblicke in die Arbeitswelt der Profiköchin und natürlich wertvolle Tipps und Tricks damit das Nachkochen auch zuhause gelingt.

Neben der anschaulichen Vor- und Zubereitung des Wildbrets vom Reh steht natürlich auch die Verkostung der entstandenen Gerichte am Programm, mit korrespondierenden Beilagen und Weinbegleitung!

Ob Einsteiger oder erfahrener Wildbret-Koch, dieses Seminar ist für alle Wildbretbegeisterten geeignet. Es ist nicht nötig beim Seminar mitzukochen, lassen Sie sich einfach vom Zusehen inspirieren. Wer möchte, kann aber gerne auch mitkochen.

Samstag, 2. November 2019 – ausgebucht
16:00 bis ca. 21:00 Uhr
Gasthaus Gründling, Baderberg 1, 4223 Katsdorf (www.gründling.at)

Seminarleiter: Johann Hackl
Referentin: Sabine Gründling
Seminargebühr: € 80,00 (inkl. Verkostung, Weinbegleitung und Rezepte)

Begrenzte Teilnehmeranzahl!

Anmelden

Wertvolle Wildtierfette am 6. Dezember 2019, Beginn: 16:00 Uhr

Das Wissen über die Verwendbarkeit von Wildtierfetten ist weitgehend in Vergessenheit geraten und das heilkräftige Schmalz vom Raubwild landet üblicherweise samt Balg und Schwarte im TKV-Container, das Fett von Hirsch, Hase und Gams am Luderplatz. Einst galt dem Fett von jagdbarem Wild allerhöchste Wertschätzung in der Haus- und Stallapotheke und es war der geheime Schatz heilkundiger Sennerinnen.

Neben erstaunlichen kultur- und jagdgeschichtlichen Fakten rund um unser jagdbares Wild, werden bei diesem Vortrag die Grundlagen der Wildtierfettgewinnung und Salbenherstellung sowie die zeitgemäße Verwendbarkeit der Fette praxisorientiert vermittelt.

 

Freitag, 6. Dezember 2019
16:00 bis ca. 19:00 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn, 4490 St. Florian

Seminarleiter: Johann Hackl
Referentin: Andrea Gabriel

Seminargebühr: € 25,00

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmelden

_____________________________________________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an einem unserer Seminare oder Kurse nur nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anmeldung möglich ist!

 

 

   
Facebooktwittergoogle_plus

Die OÖ-Jagd App

Der OÖ-Jäger

OÖ Jäger Nr. 164

Unser Youtube-Kanal