Weiterbildung/Seminare

Die Weiterbildung ist eine wichtige Basis für unsere verantwortungsvolle Aufgabe und Tätigkeit als Jäger. Im JBIZ Schloss Hohenbrunn werden laufend Kurse und Seminare rund um das Thema Jagd angeboten. Hier finden Sie die aktuellen Termine für die bevorstehenden Seminare. Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung notwendig, entweder telefonisch unter 07224/200 83 oder per E-Mail an office@ooeljv.at!

 

Wildbeschaukurse (Ausbildungskurse zur kundigen Person)

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Seminar für Jagdleiter und Eigenjagdpächter und jagdliche Führungskräfte

Mehr denn je stehen Jagdleiter und Revierbetreuer im Licht der Öffentlichkeit. So bezieht sich diese Vortragsreihe insbesondere auf die Weiterbildung und Information all jener Führungspersönlichkeiten, die praktisch jeden Tag mit dem Thema Jagd zu tun haben. Der Umgang mit dem Jagdrecht soll hier ebenso unterstützt werden, wie die Bewältigung von kritischen Situationen und das entsprechend richtige Verhalten gegenüber Behörden, Medien und nicht zuletzt gegenüber der Jägerschaft und nichtjagender Naturnutzer. Außerdem werden praxisrelevante Fälle besprochen und Sie erfahren wertvolle Tipps, um Stolpersteine zu erkennen und zu meistern. Weiter sind Konfliktprävention und Mediation im jagdlichen Bereich Themen. Ein hochinteressantes Seminar, das Sie nicht versäumen sollten.

Freitag, 25. Jänner 2019
9:00 bis ca. 14:30 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn

Seminarleiter: BJM Gerhard Pömer

Vortragende:
BJM Kons. Gerhard Pömer
Dr. Werner Schiffner, MBA
Mag. Walter Scheinecker
Elisabeth Schlemper, MSc
Mag. Christopher Böck

Seminargebühr: € 25,00

Anmelden

 07224/ 200 83

Anmeldeschluss: 18.01.2019

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Seminar für Jagdschutzorgane

Die Weiterbildung zählt zu den unablässigen Voraussetzungen für jedes Jagdschutzorgan. So dient dieses Fachseminar der jagdgesetzlichen Vertiefung und Auffrischung von Rechten und Pflichten des Jagdschutzorganes. Weiters werden praxisrelevante Themen behandelt und es wird auf Fragen eingegangen. Nutzen Sie dieses Seminar zum Erfahrungsaustausch mit Fachkolleginnen und -kollegen.

Freitag, 1. März 2019
9:00 bis ca. 14:30 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn

Seminarleiter: BJM Gerhard Pömer

Vortragende:
Dr. Werner Schiffner, MBA
Gerald Eichinger
Mag. Christopher Böck

Seminargebühr: € 25,00

Anmelden

 07224/ 200 83

Anmeldeschluss: 22.2.2019

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Waldschnepfe in Europa – eine Passion

In diesem Seminar erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes rund um die Waldschnepfe und über die Biologie, Verbreitung, Altersbestimmung und Bejagung dieses heimischen Bodenbrüters. Weiters werden neue Erkenntnisse zur Schnepfenforschung und Ergebnisse aufgrund der Schnepfenberingung vorgestellt. Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, dem Verein zur Erhaltung der Schnepfenjagd beizutreten.

Freitag, 1. März 2019
19:00 bis ca. 21:00 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn

Seminarleiter: BJM Gerhard Pömer

Vortragende:
Einleitung: Ing. Richard Sturm
Referent: Josef Melcher (Verein zur Erhaltung der Schnepfenjagd in Österreich)

Seminargebühr: € 20,00

Anmelden

 07224/ 200 83

Anmeldeschluss: 22.2.2019

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Messerschleifkurs

Scharfe Messer für eine erfolgreiche Jagdsaison

Zu jeder guten Jagdausrüstung gehört auch ein scharfes Messer. In diesem Messerschleifkurs erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen alles Wichtige rund um Messer und wie man diese richtig schleift. Jeder hat die Möglichkeit, auch sein selbst mitgebrachtes Messer – unter der Anleitung von einem Profi – zu schleifen. Der Messerschleifkurs vermittelt die richtige Technik und gibt Tipps für den perfekten Schliff von Jagdmessern. Profitieren Sie vom Austausch mit erfahrenen Messermachern.

Seminarinhalt:

In diesem Praxisseminar werden verschiedene Schleiftechniken vorgestellt wie z.B. der Dianova Schleifstein und die Nassschleifmaschine mit den jeweils besonderen Schleifmethoden und Ergebnissen. Ein Profi der Firma Rübig stellt den Messerschleifer „safe2edge“ vor, mit dem Messer in einfacher und sicherer Weise auf exakt gleichmäßige Schneidewinkel geschliffen werden können.

Donnerstag, 7. März 2019
17:30 bis ca. 20:30 Uhr
JBIZ Schloss Hohenbrunn

Seminarleiter: BJM Gerhard Pömer

Vortragende:
Ing. Rudolf Kreuzmayr, Firma Rübig & Söhne
Roland Mayr, Messermacher

Seminargebühr: € 25,00

Anmelden

 07224/ 200 83

Anmeldeschluss: 28.2.2019

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an einem unserer Seminar oder Kurse nur nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anmeldung möglich ist!

 

 

   
Facebooktwittergoogle_plus

Die OÖ-Jagd App

Die aktuelle Ausgabe des OÖ-Jäger

Unser Youtube-Kanal