Aus Sicht des Landesjägermeisters

4. März 2020

Veränderungsbereitschaft mit Vernunft

Ein Winter mit völlig untypischem Gesicht liegt fast hinter uns. Waren es im Vorjahr große
Schneemengen, die das Wild in vielen Teilen Oberösterreichs gefordert haben, so ist es heuer
viel zu warm und manche Wildtiere erleben Anpassungsschwierigkeiten der ganz anderen Art.
Diese geforderte Flexibilität spielt sich nicht nur beim Wild ab, sondern auch wir Jäger müssen
uns auf sehr unterschiedliche und häufig verändernde Bedingungen einstellen. In der Natur ist
ja die ständige Veränderung eine logische und natürliche Gesetzmäßigkeit. […]

Weiterlesen…

 

26. November 2019

Jagd als umfangreiches Naturerlebnis

Die Tage werden kürzer und damit die Zeit für Gedanken und Reflexion länger, auch für uns Jägerinnen und Jäger. […]

Weiterlesen…

 

9. September 2019

Begegnungen und Schwerpunkte

Zurückblickend auf die heurige Rehbrunft, ist es immer wieder eine Freude, diese Besonderheit in unserem Bundesland zu erleben. Viele einzigartige Eindrücke und Erlebnisse sowie natürlich auch die Ernte von oft begehrten Böcken, machen die Brunft zur hohen Zeit vieler Jäger im Jahresablauf. Das Rehwild bleibt in Oberösterreich unsere bedeutendste Schalenwildart, weil es sich im Bundesland flächendeckend verteilt und damit die gesamte oö. Jägerschaft betrifft. […]

Weiterlesen…

 

17. Juni 2019

Eine neue Periode beginnt

Ich darf mich als neuer Landesjägermeister von Oberösterreich bei Ihnen vorstellen. Gemeinsam mit meinen Stellvertretern Volkmar Angermeier und Andreas Gasselsberger, der Kollegin und den Kollegen des Vorstandes und des Landesjagdausschusses, beginne ich diese große Herausforderung für die Jagd und die oberösterreichischen Jägerinnen und Jäger. […]

Weiterlesen…

 

   

Die OÖ-Jagd App

Der OÖ-Jäger

OÖ Jäger Cover Nr. 166

Unser Youtube-Kanal