Aktuelles / Presseberichte

Neue OÖ. Fischotter-Verordnung

Oö. Landesjagdverband – Bezirksgruppen Urfahr und Rohrbach „Neue OÖ. Fischotter-Verordnung soll Konfliktpotenzial an heimischen Gewässern minimieren“   Foto (privat, honorarfrei) v.l.n.r.: GF Klaus Berg (Landesfischereiverband), Gottfried Diwold (Land OÖ), BJM Martin Eisschiel (Rohrbach), Romana Pühringer (BH Rohrbach), BJM Josef Rathgeb (Urfahr-Umgebung), Harald Moosbauer (Landesjagdverband), Benjamin Öllinger (Jagdbehörde Land OÖ), Johann Plakolm (JL Walding)   Mit rund 650 Tieren ist der Fischotterbestand entlang der heimischen Flüsse und Gewässer in den letzten Jahren stark angestiegen. Laut […]

Weiterlesen…

 

Brauchbarkeitsprüfung 2022

Jagd und Hund gehören über Jahrhunderte zusammen   Foto  privat, honorarfrei: Die Jägerschaft mit ihren Jagdhunden im Beisein von Ehrenbezirksjägermeister Franz Burner und Bezirkshundereferent Michael Carpella. Wenn man an einen Jäger denkt, hat man automatisch auch das Bild seines treuen Begleiters im Kopf: Seinen Jagdhund. Um eine weidgerechte Jagd gewährleisten zu können, sieht das OÖ […]

Weiterlesen…

 

Wild-Zerwirkkurs in Engerwitzdorf

Gesundes küchenfertiges Wildbret direkt aus der Region   Auch heuer hatten die Jungjägerinnen und Jungjäger des Bezirkes Urfahr-Umgebung wieder die Möglichkeit, an einem Kurs über fachgerechtes Verarbeiten von Wildbret teilzunehmen. Nach einer ausführlichen theoretischen Einleitung und allgemeiner Fachkunde begannen die Teilnehmer mit dem groben Zerlegen – auch Zerwirken genannt – und der küchenfertigen Verarbeitung. „Jagd […]

Weiterlesen…

 

Gemeinsam.Sicher in Urfahr – Umgebung

Enge Kooperation zwischen Jagd und Polizei zur Vermeidung von Wildunfällen   Bild (privat,honorarfrei): Gemeinsam.Sicher in UU – Bezirkspolizeikommandant Erwin Pilgerstorfer und Bezirksjägermeister Josef Rathgeb Nicht angepasste Geschwindigkeit ist die Hauptursache von Wildunfällen Eine wirksame Maßnahme zur Steigerung der Verkehrssicherheit sind optische und akustische Wildwarngeräte. „An insgesamt 22 gefährlichen Streckenabschnitten im Bezirk Urfahr-Umgebung wurden bereits in […]

Weiterlesen…

 

Wild auf Wild – Wildbretwochen starten in Urfahr-Umgebung

Jägerinnen und Jäger legen Wert auf Regionalität   Foto: Jägerschaft Urfahr-Umgebung,honorarfrei v.l.n.r.: BJM-Stv. Norbert Burgstaller, Kathi und Edi Rohrmanstorfer, BJM Josef Rathgeb, Beate Moser und Ehrenbezirksjägermeister Franz Burner Vom schmackhaften Rehbeuschel bis zur wilden Salat Bowl -im Landgasthof Seyrlberg wird das ganze Jahr über Wildbret serviert. „Feinstes Wildbret aus unseren heimischen Jagdrevieren ist ein natürliches […]

Weiterlesen…

 

Jagd und Landwirtschaft – starke Partnerschaft im Bezirk Urfahr

Bestmögliche Erhaltung unserer Lebensräume ist das gemeinsame Anliegen von Grundeigentum und Jagd.   Foto: OÖLJV Jägerinnen und Jäger sind wie die heimischen Landwirte die wichtigsten Erhalter und Pfleger unserer Natur. Durch die nachhaltige Nutzung der gleichen Flächen sind Jagd und Landwirtschaft mit vielen Berührungspunkten eng miteinander verbunden. Die vielfältigen Herausforderungen der heutigen Zeit für die […]

Weiterlesen…

 

Kinder für die Natur begeistern

Nach 2-jähriger Pause konnten die Kinder Gallneukirchens auch heuer wieder einen Nachmittag mit den Jägerinnen und Jäger verbringen.   Nach einigen Erklärungen über Wildtiere, Wald und den Aufgaben der Jägerinnen und Jäger im Warschenhofergut ging es zur Revierrunde in den Wald. Besichtigt und besprochen wurden neben den vielen Spuren die Wildtiere im Wald hinterlassen, Reh- […]

Weiterlesen…

 

Bezirksjagdschiessen 2022

Bei optimalen Wetterbedingungen fand nach zweijähriger Pause am 2. Juli 2022 wieder das Bezirksjagdschießen am Wurftaubenstand in Treffling statt.   17 Mannschaften mit je 5 Schützen lieferten sich einen fairen Wettkampf. Jede Mannschaft beschoss 150 Traptauben. Bezirkssieger wurde Wolfgang Griesmann (Jagd Engerwitzdorf) mit 29 Treffern auf 30 Wurftauben vor Gusenbauer Markus (Jagd Steyregg) und Mittermayr […]

Weiterlesen…

 

Jagdprüfung 2022 in Treffling

Praktischer Teil der Jagdprüfung am 29.6.2022 in Treffling mit unserem Kursleiter EBJM Franz Burner und den Prüfern BJM-Stv. Günther Kitzmüller, Leopold Jungbauer und HR Mag. Claudia Handlbauer.   Foto privat: v.l.n.r. BJM Sepp Rathgeb, BJM-Stv. Günther Kitzmüller, HR. Mag. Claudia Handlbauer, Leopold Jungbauer 8.v.li., EBJM Franz Burner r.i.B.   Die Jagdprüfung besteht aus einem mündlichen […]

Weiterlesen…

 

Antrittsbesuch im Schloss Hohenbrunn

Antrittsbesuch der neuen jagdlichen Bezirksspitze Urfahr-Umgebung im Schloss Hohenbrunn   Zusammenarbeit teilt die Arbeit und verdoppelt den Erfolg. Mit diesem Anspruch besuchten der neue Bezirksjägermeister von Urfahr-Umgebung DI Josef Rathgeb mit seinem Stellvertreter und Bezirksdelegierten Norbert Burgstaller die jagdliche Landesspitze am Sitz des Oö. Landesjagverbandes im Schloss Hohenbrunn. Mit dabei war Ehren-Bezirksjägermeister Franz Burner, der […]

Weiterlesen…

 

   

Die OÖ-Jagd App

Unser Youtube-Kanal

Unsere Facebook Seite

Smartphone

Der OÖ Jäger