Jagd ist Verantwortung für Wild und Lebensraum

Wildbret & Rezepte

Wildbret - direkt aus der Natur! Das Wildbret gehört (neben dem Fisch) zu den eiweißreichsten Fleischarten. Sein Proteingehalt übertrifft in der Regel den des Fleisches unserer Schlachttiere. Dieses Eiweiß ist darüber hinaus von überdurchschnittlicher biologischer Wertigkeit, das heißt, es hat einen hohen Verwertungsgrad für den Aufbau unseres körpereigenen Eiweißes. Weiters hat Wildbret einen sehr geringen Fettanteil. Da der Cholesteringehalt wesentlich vom Fett abhängt, ist Wild sehr cholesterinarm. Fett tritt zwar als Geschmacksträger auf, doch es genügt ein Anteil von ein bis zwei Prozent, um diese Eigenschaft voll wirksam werden zu lassen.

Gemeindezeitung_Wildbret gesund_Foto Nöbauer

Wildbret ist ein hochwertiges Nahrungsmittel, das sich besonders auszeichnet durch

  • leicht verdauliches Eiweiß
  • geringen Fettanteil
  • spärliches Vorkommen von Bindegewebe
  • feinfaserige Muskelstruktur
  • angenehmen, artspezifischen Geruch
  • angenehmen, artspezifischen Geschmack.

Die Gaumenfreuden, die der Genuß von Wildbret bieten kann, sollten Sie Ihrer Familie, Ihren Freunden und sich selbst nicht vorenthalten.

zurück drucken  teilen